SVAKOM Emma Heating violet

 

Mehr geht nicht: formschöner und richtig kraftvoller Wand mit Wärmefunktion und Rabbitaufsatz!

99,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mehr geht nicht: formschöner und richtig kraftvoller Wand mit Wärmefunktion und Rabbitaufsatz!

Extrem hochwertig, variantenreich und überraschend. SVAKOMs Emma ist unserer Kenntnis nach derzeit nicht nur einer der qualitativ besten, sondern auch der vielseitigste Massage-Wand in den Toyregalen.

Der Massagestab kann sich auf Knopfdruck selbst erwärmen, innerhalb von kurzer Zeit misst er etwas mehr als Körpertemperatur. Zuerst natürlich perfekt für alle Frostbeulen, aber auch für spannende Stelldicheins, die mit allen Sinnen genossen werden wollen.
Emma Heating kommt serienmäßig mit einem Rabbitaufsatz, dessen Flatteröhrchen so groß und flexibel sind, dass sich eine Vielzahl Spielarten nahezu aufdrängen: ob gleichzeitig vaginal/klitoral oder vaginal/anal, beide Öhrchen eingeführt als smarter aber ausfüllender G-Spot-Appetizer. Oder eine rein äußere Stimulation, denn die Spitzen des Aufsatzes schwingen absolut hammerstark und taugen zur intensiv punktuellen Clit-Reizung.

Emma Heating ist wasserfest, geräuscharm und intuitiv bedienbar. Neben fünf in der Stärke regulierbaren Vibrationsprogrammen gibt’s bei Emma Heating, wie bei vielen SVAKOM-Modellen, ein ganz besonderes wie einzigartiges Schmankerl: den SVAKOM Intelligent Mode. Dahinter verbirgt sich ein komplett durchdesigntes Vibrationsprogramm, das sich etwa eine halbe Stunde lang langsam aufbauend und enorm abwechslungsreich durch verschiedene Wellen und Intensitäten variiert, von supersanft bis zum kraftvollen Finale. Genial für alle, die gar nicht so genau wissen und steuern möchten, was in puncto Stimulation gerade mit ihnen passiert…

---

Vorbild für SVAKOMS Emma Heating und Emma mini ist übrigens ein klassischer Massage-Wand, ein Ganzkörpermassagestab mit jahrzehntelanger Tradition. Ursprünglich als Wellnessgerät oder zum heimischen Gebrauch mit medizinischem Touch konzipiert, begann der Siegeszug der Wands hinein in die Schlafzimmer und die Erotikbranche denkbar schnell. Damals am Stromkabel hängend mit der schier endlosen Power von 220 Volt, einstellbar in zwei Stufen (sehr stark und laut bzw ultrastark und megalaut) und mit einem dicken fetten Hartgummikopf, der die Schwingungen der Vibes absolut gnadenlos auf alles übertrug, was er berührte.


Nach wie vor ist die Intensität dieser Wands eine der stärksten, die handelsübliche Vibratoren erzeugen können. So erfreuen sie sich heutzutage regelrecht eines Kultstatus. Ein Must Have für alle Frauen, die eine starke klitorale Reizung benötigen und ein Toy mit Nähe zum SM-Bereich, hier gerne für eine gezielte Überreizung der Genitalien hinzugezogen.


In den letzten Jahren, seit Akkus immer stärker und bezahlbarer wurden, hat der Massage-Wand eine Renaissance erlebt. Denn dank des modernen Antriebs können nun Geräte entwickelt werden, die an die Vibrationsstärke der Vorbilder herankommen, ohne an der Steckdose zu hängen. Und tolle, hochwertige Materialien, vielfältige Programmierungen und akzeptable Lautstärken kriegen die Ingenieure auch noch hin!

  • Farbe: violet
  • Wand-Vibrator
  • 100% medizinisches Silikon
  • leiser, starker Motor
  • mit Wärmefunktion
  • Rabbitaufsatz inkludiert
  • intuitive Bedienung
  • wasserfest
  • easy to clean
  • wieder aufladbar mit USB-Kabel
  • Laufzeit des Akkus bis zu 2 Stunden
  • 5 in der Stärke regulierbare Vibrationsprogramme
  • SVAKOM Intelligent Mode
  • Maße: ca 4,8x22cm
  • in toller Aufbewahrungsbox

 

YES, WE CUM! Wie groß ist SVAKOM Emma heating?
YES, WE CUM! Wie groß ist SVAKOM Emma heating?